Freiheit

Kritik der Schriftlichkeit

 
... γεγραμμένους τοῦ τὸν εἰδότα ὑπομνῆσαι περὶ ὧν ἂν ᾖ τὰ γεγραμμένα. 

[Φαῖδρος, 275δ]

 

„... geschriebene Reden wäre noch sonst etwas als nur demjenigen zur Erinnerung, der schon weiß, worüber sie geschrieben sind.“

(Platon, Phaidros, übers. Schleiermacher, 275d)

 

OPERA PLATONIS

Wider den Missverständnissen

 

... orandum est ut sit mens sana in corpore sano. 

[iuvenalis, satura x, 356]

 

„... sollst um gesunden Geist in gesundem Körper du beten.“

(Juvenal, Satiren, übers. Schnur, Stuttgart 1969, S. 117)

 

DECIMUS IUNIUS IUVENALIS

Ving-Tsun-Kung-Fu

 

Einführung in das Chinesische Boxen bei der Sportvereinigung Möhnesee

 

  • Wo: Haus des Gastes, Küerbiker Str.1, 59519 Möhnesee-Körbecke
  • Wann: Einführungskurse ab November 2019, Mittwoch 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

 

  • Was: Chinesischer Boxstil nach Yip-Man / Wong-Shun-Leung / Philipp-Bayer

  • Wie: Vom Einzel-Lernen (Form) über Partner-Übungen (Struktur) zum Miteinander-Training (Kampf)

  • Wozu: Vertiefung der koordinativ-technischen Fähigkeiten und konditionell-taktischen Fertigkeiten

  • Warum: Spezialisierung physischer und psychischer Grundlagen für den sportlichen Zweikampf

 

  1. 詠春 ist eine Möglichkeit des sportlichen Kampftrainings.

  2. Was VT ist, der Inhalt der Formen, ist das Bewegungskönnen.

  3. Das sinnvolle Training umfasst die Kenntnis der Übungsziele.

  4. Die Übungsziele sind Verhaltensänderungen im Kampf.

  5. Verhaltensänderungen im Kampf sind Taktiken der Techniken. (Die Techniken sind Prinzipien ihrer selbst.)

  6. Die allgemeine Form der Prinzipien ist: [來留去送 , 甩手直衝]. Dies ist die allgemeine Form der Verhaltensänderung. (Loi-Lau-Hoi-Sung , Lat-Sau-Jik-Chung)

  7. Was man allgemein im 詠春 und speziell im VT nicht zeigen kann, darüber soll man schweigen…